Rund um TriviHo

Unser Hotel

Das Hotel befindet sich in einem rationalistischen Gebäude, das vom Architekten Marcello Piacentini entworfen wurde und die historische Signatur großer Werke von großem architektonischem Interesse aus den 30er Jahren in Italien darstellt.

TriviHo befindet sich in einem der ältesten und zentralsten Viertel der Stadt, dem Trevi-Viertel, nach dem es seinen Namen von der Drei-Wege-Kreuzung (vom lateinischen „Trivium“) zwischen dem Trevi-Brunnen und der Kirche von S hat Maria in Trivio, nur wenige Schritte von der Piazza di Spagna und der Trinità dei Monti entfernt.

Zu Fuß oder mit den nahe gelegenen U-Bahn-Stationen Barberini und Spagna können Sie Denkmäler besichtigen und bequem die vielen kulturellen Angebote der Stadt genießen.
TriviHo bietet seinen Gästen eine Erfahrung abseits des üblichen Hotels, aber in der Nähe der Hauptattraktionen der Stadt.

Klicken Sie auf das Bild, um weitere Fotos zu sehen

Verfügbarkeit prüfen